KONTAKT

Mo - Fr: 8.00 - 17.00 Uhr
T. +39 0473 864300
meran@stjosef.it

ST. JOSEF Meran

Das Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran ist völlig neu: mit großzügigen Räumen, viel Licht, freundlichem Ambiente. Worauf es aber wirklich ankommt, ist das Leben im Haus und da ist ST. JOSEF ein neues Zuhause für all seine Gäste – egal wie alt, aus welcher sozialen Schicht, in welchem Gesundheitszustand. 150 Heimgäste finden Platz im Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran. Platz und Raum, um genau zu sein. Schließlich sind die Zimmer (zwei Drittel Einzelzimmer) 30 Quadratmeter groß und verfügen über eine eigene Nasszelle und allen Komfort. Damit steht den Gästen ein komfortabler, ganz eigener Rückzugsort zur Verfügung.

Seniorenresidenz

Das Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran ist weniger Heim als Daheim. Hier kann man in der Seniorenresidenz das von zuhause gewohnte Leben fortsetzen: in einem Maße unterstützt, wie man es wünscht, von lästigen Arbeiten (denken Sie an Waschen, Putzen oder Bügeln!) entlastet und – falls notwendig – medizinisch betreut. Wer Gesellschaft sucht, dem wird in ST. JOSEF ein umfassendes Programm geboten. Die Palette reicht dabei vom Turnen für rüstige Seniorinnen und Senioren über gemeinsame Spaziergänge bis zu Nachmittagen mit Unterhaltung und Musik. Und für den spontanen Austausch gibt’s die Gemeinschaftsbereiche, die Bar und die Mensana, die Dachterrasse mit ihrem spektakulären Rundumblick und den Aufenthaltsbereich. Die meisten Gemeinschaftsbereiche sind auch von außen zugänglich. Schließlich will das Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran keine Insel der Alten sein, sondern ein Ort der Begegnung der Generationen.
 

Pflegeheim

Menschen, die intensiv gepflegt werden müssen, haben ganz besondere Notwendigkeiten. Sie brauchen geschulte Pflegekräfte, medizinische Geräte, das notwendige Know-how und nicht zuletzt besondere Empathie bei allen, die für sie sorgen. All das bietet das Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran in seinem Bereich für Intensivpflege. Zudem haben die Deutschordensschwestern im ST. JOSEF Meran ein eigenes Gesundheitszentrum eingerichtet, in dem eine breite Palette medizinischer und therapeutischer Leistungen angeboten wird. Zu „rundum betreut“ kommt also auch „rundum versorgt“. Und in guten Händen.

 

Kurzzeitpflege

Entlastung bieten das ST. JOSEF Meran mit seiner Kurzzeitpflegeabteilung sowohl seinen Gästen als auch deren Angehörigen, den Pflegenden, den Familien zuhause, die auf Tages-, Nachts- und Kurzzeitpflege-Angebote zugreifen und die Last der Pflege zeitweilig abgeben können – stets im Wissen, dass ihre Lieben in besten Händen sind.

Apallic Care Unit – Wachkoma

Auch Patientinnen und Patienten, die rund um die Uhr medizinisch und pflegerisch betreut werden müssen, finden in ST. JOSEF Meran ein Zuhause. Dafür steht nicht nur die nötige Ausstattung bereit, sondern auch ein Team bestens ausgebildeter Ärzte und Pflegekräfte, die selbst auf schwierigste Fälle vorbereitet sind. Hier ist man sich nicht nur des hohen Gesundheitsrisikos für die Patientinnen und Patienten bewusst, hier werden sie auch kontinuierlich überwacht und betreut. Selbst Menschen, die auf Maßnahmen zur Erhaltung ihrer Lebensfunktionen angewiesen sind, auf künstliche Beatmung etwa oder auf Ernährung über eine Sonde, sind im Kur- und Pflegeheim ST. JOSEF Meran in besten Händen.

Gesundheitszentrum

Alles, um gesund zu werden. Und gesund zu bleiben.

Gesundheit

Mensana

Gutes Essen. Gute Preise. Gute Gesellschaft.

Mensana

Parking Meran

Auto abstellen: sicher, günstig, zentrumsnah

Parking

Bar Meran

Einen Kaffee genießen. Und noch viel mehr.

Bar

Kunst

Besondere Kunstwerke erleben.

Leib & Seele